Landingpage-Texte

Unter einer „Landingpage“ versteht man im SEO-Bereich ganz vereinfacht gesagt die Seite, die ein Nutzer ansteuert, wenn er auf eine Bild- oder Textanzeige klickt. Das kann zum Beispiel eine geschaltete Bannerwerbung auf einer externen Webseite sein oder aber auch ein Suchergebnis bei einer entsprechenden Anfrage mit den passenden Keywords. Landingpage Texte müssen mit besonderer Sorgfalt erstellt werden, schließlich möchten Sie den potentiellen Leser ja nicht vergraulen, nachdem er schon einmal den richtigen Weg gefunden hat.

Aus diesem Grund gestalten wir Ihre Landingpage-Texte mit einer besonders informativen und gestalterischen Natur. Sie müssen den Leser nicht nur optisch ansprechen sondern auch gleich von der ersten Sekunde an gefangen nehmen. Wer auf ein Suchergebnis klickt und dahinter eine Information vermutet, der will diese Information auch möglichst schnell finden. Daher ist es besonders wichtig, dass die prägnantensten Fragen rund um ein Thema am besten bereits in einer knackigen Überschriftszeile oder in einem kurzen Vorspann zum eigentlichen Text geklärt werden. Das weckt das Interesse des Lesers. Hat er die brennendsten Fragen gleich am Anfang für sich beantworten können, kann der Text gern noch ausführlicher werden und die Hintergründe erklären. Die Länge von Landingpage-Texten sollte immer individuell an das Thema angepasst sein. Manche Themen kann man in Kürze erläutern, für andere wiederrum benötigen wir etwas mehr Spielraum.

Call to Action nicht vergessen

Damit der mittels gutem Landingpage-Text gewonnene Leser natürlich auch optimalerweise gleich zum Kunden wird (Thema: Conversions), ist ein gut gesetzter sogenannter „Call to Action“ ebenfalls Teil einer Landingpage. Das kann zum Beispiel ein prägnanter Button sein, der direkt zum Kauf eines Produktes führt (Beispiel: „Hier bestellen“). Leser, die sich nicht erst durch den gesamten Text quälen wollen, ehe sie eine Möglichkeit zum Einkauf bereitet bekommen, finden solche „Call to Actions“ im besten Fall besonders schnell und nutzen diese „Abkürzung“. Positiv unterstützt werden solche Effekte durch ein geschicktes Textlayout, sprich Absätze und Überschriften.

Beispiel: Die richtigen Landingpage-Texte für Ihre Homepage sind bei der Optimierung für Suchmaschinen wie Google ein absolutes Muss. Wird eine Seite oft angeklickt, aber nur wenige Leser bleiben oder kaufen überhaupt etwas, spricht das vielleicht für ein gelungenes Ranking aber eine schlechte Landing Page. Da Klicks nicht automatisch Geld bedeuten, ist ein mieser Landingpage-Text sozusagen der Flaschenhals in Ihrem SEO Konzept. Schlimmstenfalls sucht ein Besucher weiter und landet dann bei einem Mitbewerber. Unsere Redakteure besitzen ein präzises Bewusstsein für das generelle Anliegen im Onlinemarketing, vermeiden derartige Fehler und optimieren Ihre Texte unter den Aspekten Ihres Vorhabens.

Vorteile von Landingpage-Texten:

  • User auf der Suche nach Informationen werden von guten Texten gefesselt und bleiben
  • aus einem Suchbegriff kann ein Kunde werden (Conversions), bestenfalls werden aus vielen Besuchern auch viele Kunden (Konversionsrate)
  • schöne Landingpages und gute Inhalte schaffen Vertrauen und erhöht die Attraktivität und Usability des gesamtem Webauftritts
  • Suchmaschinenoptimierung bei Landingpage-Texten erhöht systematisch das Ranking in Suchmaschinen
  • „Call to Actions“ animieren Leser zum Kauf/zur Buchung/zur Bestellung…

Anwendungsbeispiele für Landingpage-Texte:

  • Informationstexte zu Produkten in diversen Online-Shops mit direktem Link zum Kauf
  • Ratgebertexte, die gleichzeitig Tipps geben und passende Produkte anbieten
  • Reiseportale mit länderspezifischen Informationstexten und der Möglichkeit zur Buchung von Flügen, Ferienhäusern etc.

Für wen eignen sich Landingpage-Texte?:

  • Onlineshops mit großem Informations-/Ratgeberanteil
  • Informationsportale mit Möglichkeiten zum Bestellen, Kaufen, Registrieren
  • Vergleichsportale, Auktionshäuser